Willkommen auf meiner Website

Hier gebe ich einen Überblick über meine Texte für Kinder und Fantasy-Begeisterte, Einblicke in meine Arbeit und präsentiere immer wieder auch musikalische Werke. Ich freue mich auf Feedback, Anregungen und gerne auch Bewertungen zu meinen Veröffentlichungen.
Folgt mir gerne auch auf instagram, facebook und youtube

Neues Kinderbuchprojekt

Derzeit arbeite ich an meinem neuen Kinderbuch. Es geht um einen kleinen Roboter vom Planeten Origan, der dem 11-jährigen Felix dabei hilft, mit seinen Problemen zurecht zu kommen und mutiger und selbstbewusster zu werden. Das Buch ist für die Altersstufe ab 8 Jahren konzipiert.
Folgt mir gerne auf instagram oder facebook für weitere Infos zum Stand des Projektes, Hintergrundinfos und Aktionen!

Kinderbücher und fantastische Geschichten

Bücher und Geschichten von Rüdiger Kinting
Meine bisherigen Bücher und Veröffentlichungen

My dear, it’s Christmas — über die Entstehung eines Weihnachts-Songs

Cover_MyDearItsChristmas Ich habe zwar schon Weihnachtsgeschichten geschrieben und mag diese besondere Zeit des Jahres sehr — aber ein Weihnachtssong stand so gar nicht auf meiner Liste an Projektvorhaben. Bis zu diesem einen Tag Anfang Dezember 2021. Und dann ging alles ganz schnell …

Was genau und wie mein erster Weihnachtssong entstanden ist, der zunächst ‘nur’ als Untermalung zu einem Animationsfilm gedacht war, davon erzähle ich hier in meinem Blogbeitrag.

Hier geht es direkt zum Video auf Youtube.

CLL: Chronische Lymphatische Leukämie — ein Erfahrungsbericht

Anfang 2019 wurde bei mir eine »Chronische Lymphatische Leukämie« (CLL) diagnostiziert. Diese Diagnose hat mir erst einmal den Boden unter den Füßen weggezogen. Ich musste lernen, mit dieser Diagnose zu leben. Und ich musste auch die Behandlung akzeptieren, die ein Jahr später begann. Die Behandlung ist sehr gut verlaufen. Und deshalb kann ich jetzt – nach längeren ‘Zwangspause’ – auch wieder an meine kreativen Projekte gehen. Trotzdem ist die CLL eine chronische Form der Leukämie, die wieder auftreten bzw. aktiv werden kann. Aber im Moment sieht es sehr gut aus. Trotz Corona.

Seinerzeit hätte es mir gutgetan zu wissen, was alles auf mich zukommt – v.a. abseits von den rein medizinischen Themen. Deshalb habe ich meine Erfahrungen zur Diagnose und Behandlung hier in mehreren Blogartikeln skizziert. Vielleicht kann ich damit ja anderen eine Hilfe sein…

Hier geht es zu meinem mehrteiligen Erfahrungsbericht.